Portugal

Turismo de Portugal

Direktor: João SAMPAIO E CASTRO
Adresse: Zimmerstraße 56, D-10117 Berlin
Telefon: +49 30 254 10 60
Fax:
E-mail: edt.austria@turismodeportugal.pt
Internet: http://www.visitportugal.com/
http://www.turismodeportugal.pt/
Team: Dagmar PAUL
Kundenverkehr: Mo. - Do.: 9.15 - 18 Uhr, Fr.: 9 - 13.30 Uhr
Verantwortlich für: Österreich, Deutschland, Schweiz, Tschechische Republik

 

Portugal

Portugal hat die ältesten Landesgrenzen der Welt. Sie wurden bereits 1249 festgelegt. Die Lage an der Atlantikküste, ganz im Westen Europas hat das Land auf verschiedene Weise geprägt. Als Entdecker haben die Portugiesen Geschichte geschrieben und in aller Welt viele Spuren hinterlassen. So ist Portugiesisch die sechst meistgesprochene Sprache der Welt.

Portugal, bestehend aus dem Festland und den Inselgruppen Madeira und Azoren, umfasst eine Fläche von 92.000 km². Seit 1986 ist Portugal Mitglied der Europäischen Union und heute ein dynamisches und modernes Land. Das milde Klima mit 300 Sonnentagen im Jahr, die abwechslungsreiche Landschaft, die Harmonie zwischen Tradition und Moderne, die Gastronomie, gute Weine, die legendäre Gastfreundschaft und eine hervorragende touristische Infrastruktur machen Portugal zu einem Urlaubsland par excellence. Persönliche und ausgesprochen traditionelle Formen der Unterkunft, wie die Pousadas de Portugal (komfortable Hotels in historischen Gemäuern, z.B Burgen und Klöstern) und der Tourismus im ländlichen Raum (z.B. Herrenhäuser, Landhäuser, historische Dörfer) lassen das Herz eines jeden Individualtouristen höher schlagen. 850 km Atlantikküste bieten nicht nur eine atemberaubende Küstenlandschaft, sondern auch Strände für jeden Geschmack: Ob kleine Buchten oder kosmopolitische Strandorte, eines haben sie gemeinsam: feinen goldgelben Sand und klares Wasser. Egal ob auf dem Festland oder den Inseln, garantieren Naturparks, Naturschutzgebiete und einzigartige Naturlandschaften, für eine wunderbare Kulisse verschiedener Sportarten.

International besonders angesehen ist Portugal als Golfdestination. Mehr als 70 Golfplätze und das angenehme Klima bieten sich für Golfreisen über das ganze Jahr an. Von Norden bis Süden sowie auf den Azoren und Madeira bietet Portugal ein äußerst reiches Erbe an Baudenkmälern, Kunstwerken und archäologischen Funden. Viele davon sind von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt worden. Eigene Kunstformen und Traditionen haben sich über Jahrhunderte entwickelt und sind für dieses Land sinnbildlich: z.B. die Manuelinik, eine portugiesische Stilrichtung, die sich aus der Spätgotik entwickelte, oder Azulejos, Fliesen in leuchtenden Farben, die in der gesamten portugiesischen Architektur Wände schmücken, oder Portugals typische Musik, der Fado. Auch kirchliche Feste, pompöse Umzüge, urige Volksfeste und verschiedenste Kunsthandwerke geben Einblick in gelebte Traditionen.

Länderinfos

Einreisebestimmungen: Österreichische Staatsbürger und Bürger anderer EU-Mitgliedsstaaten benötigen für die Einreise und den Aufenthalt kein Visum. Der Reisepass darf bei der Einreise weniger als 5 Jahre abgelaufen sein. Die Einreise kann auch mit einem Personalausweis erfolgen.
offizielle Amtssprache: Portugiesisch
Zollbestimmungen: Innerhalb der EU unbeschränkte Einfuhr von Landes- und Fremdwährung, aus Drittländern bis zu einem Betrag von Euro 12.470 darüber Deklarationspflicht. Kreditkarten werden im Allgemeinen akzeptiert. Bargeldabhebung ist an vielen Bankomaten möglich. Gegenstände für den persönlichen Bedarf können zollfrei eingeführt werden. Portugal ist Mitgliedsstaat der Europäischen Union, es sind daher die für den innergemeinschaftlichen Verkehr geltenden Einfuhrbestimmungen zu beachten. 
vorgeschriebene Impfungen: keine
Währung: Euro
Feiertage:
  • Neujahr - 1. Jänner
  • Tag der Freiheit - 25. April
  • Tag der Arbeit - 1. Mai
  • Portugal-Tag - 10. Juni
  • Mariä Himmelfahrt - 15. August
  • Ausrufung der Republik - 5. Oktober
  • Allerheiligen - 1. November
  • Wiederherstellung der Unabhängigkeit - 1. Dezember
  • Mariä Empfängnis - 8. Dezember
  • Weihnachten - 25. Dezember
  • Nationale Feiertage mit wechselndem Datum
  • Karfreitag
  • Fronleichnam
Nichtraucher-Regelung: In Portugal gilt seit dem 1. Jänner 2008 ein weitgehendes Rauchverbot in allen öffentlichen Einrichtungen, Nahverkehrsmitteln und Arbeitsplätzen. Auch in Restaurants und Cafés ist das Rauchen verboten. Wirte von Lokalen mit einer Fläche unter 100 Quadratmetern können jedoch das Rauchen erlauben, sofern eine adäquate Entlüftung der Räume sichergestellt ist. Wegen des hohen technischen Aufwands bei der Einrichtung einer solchen Abzugsanlage haben sich die meisten Wirte jedoch für ein totales Rauchverbot ausgesprochen. Lokale mit einer Fläche über 100 Quadratmeter haben das Recht, Raucherzonen einzurichten. Diese müssen entweder räumlich vom Nichtraucherbereich abgetrennt sein oder über Entlüftungsanlagen verfügen. Alle Wirte sind dazu angehalten, Rauchverbote und Rauchgebote deutlich auszuweisen.
 

Klima

Algarve - Faro


Jan

Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov

Dez

Maximale Temperaturen

16

17

18

20

22

25

29

29

27

23

19

17

Minimale Temperaturen

8

8

9

10

13

16

18

18

17

14

11

9

Sonnenschein Std./Tag

6

6

8

8

10

11

12

11

9

7

6

5

Niederschlag Tage/Monat

8

9

5

6

3

1

0

1

2

6

7

8

Wassertemperaturen in Grad Celsius

15

15

15

16

17

18

19

21

20

19

17

16

 

Lissabon


Jan

Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov

Dez

Maximale Temperaturen

15

16

18

19

22

25

27

28

26

22

18

15

Minimale Temperaturen

8

9

10

11

13

16

17

18

17

15

11

9

Sonnenschein Std./Tag

5

5

7

8

9

10

11

11

9

7

5

5

Niederschlag Tage/Monat

11

11

8

8

6

3

1

1

4

8

10

10

Wassertemperaturen in Grad Celsius

14

14

14

15

16

17

18

19

19

18

16

15

 

Madeira - Funchal


Jan

Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov

Dez

Maximale Temperaturen

19

19

20

20

21

22

24

26

26

24

22

20

Minimale Temperaturen

13

13

13

13

15

17

18

19

19

18

16

14

Sonnenschein Std./Tag

5

5

6

6

7

5

7

8

7

6

5

5

Niederschlag Tage/Monat

8

9

7

5

3

2

0

1

3

6

8

9

Wassertemperaturen in Grad Celsius

18

17

17

17

18

20

21

22

23

22

20

19

 

Azoren - Horta / Faial


Jan

Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov

Dez

Maximale Temperaturen

17

17

17

18

20

22

25

26

25

22

19

18

Minimale Temperaturen

12

12

13

13

14

17

18

20

19

17

15

13

Sonnenschein Std./Tag

3

4

4

5

6

6

8

8

6

5

4

3

Niederschlag Tage/Monat

13

13

12

9

9

6

6

7

10

12

14

13

Wassertemperaturen in Grad Celsius

15

15

15

16

17

18

19

20

20

19

17

16

 

Porto


Jan

Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov

Dez

Maximale Temperaturen

14

14

16

18

20

23

25

25

24

21

17

14

Minimale Temperaturen

5

6

7

8

11

14

15

15

14

11

8

6

Sonnenschein Std./Tag

4

5

6

7

8

9

10

10

8

6

5

4

Niederschlag Tage/Monat

14

13

11

10

9

6

2

3

6

10

12

12

Wassertemperaturen in Grad Celsius

14

13

13

14

15

16

17

18

18

17

15

14

 

Alentejo - Beja


Jan

Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov

Dez

Maximale Temperaturen

15

16

18

20

22

25

28

28

26

22

19

16

Minimale Temperaturen

9

10

11

13

14

18

20

20

19

16

13

10

Sonnenschein Std./Tag

5

6

7

9

11

11

12

12

9

7

5

6

Niederschlag Tage/Monat

7

6

8

5

3

1

0

0

2

4

7

7

Wassertemperaturen in Grad Celsius













 

Touristische Highlights

  • über 70 Golfplätze
  • Gastronomie und Weine
  • Sonne und Meer
  • Kultur- und Landschaftstouring
  • Gesundheit und Wohlbefinden

Unesco Denkmäler

  • 1983 Stadtzentrum von Angra do Heroísmo – Azoren
  • 1983 Hieronymus Kloster und Belém Turm in Lissabon
  • 1983 Kloster von Batalha
  • 1983 Christusritterkloster von Tomar
  • 1988 Historisches Stadtzentrum von Évora
  • 1989 Kloster von Alcobaça
  • 1995 Kulturlandschaft von Sintra
  • 1996 Historisches Zentrum von Porto
  • 1998 Archäologische Park Vale do Côa
  • 1999 Lorbeerwaldes auf Madeira
  • 2001 Historisches Zentrum in Guimarães
  • 2001 Weinregion Alto Douro
  • 2004 Landschaft der Weinrebenkultur der Insel Pico