Katalonien

Katalonien Tourismus - Catalan Tourist Board

Direktorin: Montserrat SIERRA
Adresse: Palmengartenstraße 6, D-60325 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 7422 4873
Fax: +49 69 7422 4896
E-mail: info.de@act.cat
Internet: www.catalunya.com, www.act.cat
Team:
Kundenverkehr: Kein Kundenverkehr
Verantwortlich für: Österreich, Deutschland, Schweiz, Tschechien, Ungarn, Slowakei und Polen

 

Information

Es gibt nur wenige Orte, die so eine abwechslungsreiche Landschaft bieten wie Katalonien. Zwischen den Pyrenäen und dem Mittelmeer gelegen ist Katalonien ein Land voller Kontraste, dessen eigene Kultur und Identität von seiner mehr als tausendjährigen Geschichte geformt wurde. 

Länderinfos

Einreisebestimmungen: Einreisebestimmungen wie in jedem EU-Land.
offizielle Amtssprachen: katalanisch und spanisch
Zollbestimmungen: Eingekaufte und mitgeführte Artikel für den persönlichen Gebrauch unterliegen keinen Beschränkungen, wenn Sie zwischen Ländern der europäischen Union reisen. Gemäß der Entscheidung der europäischen Kommission können Reisende jedoch keine Lebensmittel tierischen Ursprungs (Fleisch, Fleischprodukte, Milch und Milchprodukte) zum Eigenverzehr oder als Teil ihres Gepäcks in die Europäische Union einführen. Die einzigen Ausnahmen sind handelsüblich abgepackte Babymilch in Pulverform und Spezialnahrung nach medizinischer Indikation. Alle übrigen Lebensmittel können nach Spanien bis zu einem Höchstgewicht von einem Kilogramm eingeführt werden.
Reisende können bei ihrer Einreise nach Katalonien in ihrem persönlichen Gepäck Waren für ihren persönlichen und familiären Gebrauch sowie Geschenke mitführen, die aufgrund ihrer Menge oder Art nicht als Handelsware betrachtet werden. Diese Beurteilung wird vom Zoll an den Grenzübergängen vorgenommen.
Geldmengen über 6.010,12 Euro müssen deklariert werden. Zurzeit können Personen ab 18 Jahren 200 Zigaretten oder 100 Zigarillos oder 50 Zigarren oder 250 Gramm losen Tabak mitführen. Alkoholische Getränke mit mehr als 22% Vol. können in einer Menge von einem Liter, mit geringerem Alkoholgehalt in einer Menge von zwei Litern mitgeführt werden. Parfümerieartikel sind auf 50 Gramm Parfüm und 0,25 Liter Kölnisch Wasser beschränkt.
vorgeschriebene Impfungen: keine; Ein ausreichender Tetanusschutz sowie die übliche Grundimmunisierung gemäß Impfkalender werden empfohlen.
Währung: Euro
Feiertage:














Nichtraucher Regelung:
  • 01.01 Neujahr
  • 06.01 Hl. 3 Könige
  • 29.03 Karfreitag
  • 31.03 Ostersonntag
  • 01.04 Ostermontag
  • 01.05 Maifeiertag
  • 24.06 Sant Joan (St. Johann)
  • 15.08 Mariä Himmelfahrt
  • 11.09 Nationalfeiertag Katalonien
  • 12.10 Nationalfeiertag Spanien
  • 01.11 Allerheiligen
  • 06.12 Tag der Verfassung (dia de la constitución)
  • 25.12 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26.12 2. Weihnachtsfeiertag
Seit 30. Dezember 2010 gelten in Katalonien folgende Raucher-/Nichtraucherregelungen.
Orte und Einrichtungen, an denen nicht geraucht werden darf: Amtsgebäude, Büros, öffentliche Verkehrsmittel, Flughäfen, Telefonkabinen, Bushaltestellen, Kulturelle Einrichtungen, Einkaufszentren, Sporteinrichtungen, Gesundheitseinrichtungen, Krankenhäuser, Schulen und Universitäten, Theater, Kinos, Nachtclubs / Diskotheken, Aufzüge, Banken, Kneipen, Restaurants, Freizeitanlagen, Häfen, Parkanlagen 

Klima

Jan

Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov

Dez

Maximale Temperaturen

12,3

11,4

18,1

17,3

23,7

28,7

29,3

31,9

26,1

21,2

15,2

12,7

Minimale Temperaturen

0,8

-1,8

3,5

6,4

10,7

15,2

16,2

18,1

13,8

10,5

5,9

2,1

Sonnenschein Std./Tag

Wassertemperaturen

14

12,8

13,2

14,1

16,4

20

21,5

23,9

20,3

18,9

16,1

14,2

 

Touristische Highlights

  • Barcelona: die Architektur von Gaudí oder Domènech i Montaner, „Les Rambles“, der FC Barcelona
  • Das Zentralgebirge Montserrat
  • Die Costa Brava: Girona, Salvador Dalís Museum, Cadaqués, Portlligat
  • Die Costa Daurada: die Weine des Priorat, die alte Römerstadt Tarragona, Gaudis Geburtsstadt Reus
  • Sitges
  • Cava-Anbaugebiet Penedès
  • Die Pyrenäen: National Park „Aigües Tortes i Estany de Sant Maurici“ und die romanischen Kirchen im Vall de Boí
  • Der Naturpark des Ebro-Delta

Denkmäler

  • Jungendstilbauten Antoni Gaudí: Casa Milà „La Pedrera“, Casa Batlló, Sagrada Família, Krypta der Colònia Güell, Park Güell, Palau Güell, Casa Vicens
  • Jungendstilbauten von Doménech i Montaner: Hospital de Sant Pau i Palau de la Música Catalana
  • königliche Zisterzienserabtei Santa Maria de Poblet
  • Das römische Tarraco in Tarragona
  • Romanische Kirchen in Vall de Boí
  • Felsmalereien des Mittelmeerbogen in Katalonien
  • Naturpark Montseny
  • Els Castells (Menschentürme) und „La Patum de Berga“ gehören zum immateriellen Weltkulturerbe